Allgemeine Verkaufsbedingungen  

Allgemeine Verkaufsbedingungen / sendingsafer.de - Stand: 15.11.07

Einkaufen ohne Risiko

sendingsafer.de ist ein Dienst der Einzelunternehmung
(nachfolgend Shopbetreiber genannt)

Weitere Einzelheiten zum Shopbetreiber finden Sie im Impressum.


Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Shopbetreiber und dem Kunden gelten diese allgemeinen Verkaufsbedingungen.


Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit dem Shopbetreiber zustande. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 02334 - 442859 sowie per eMail unter: service@gmile.de


Vertragsschluss

Vertragssprache ist Deutsch.

Die einzelnen technischen Schritte zum Vertragsschluss finden Sie in unserer Kundeninformation unter Bestellablauf.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons ’Bestellung absenden’ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.


Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die allgemeinen Verkaufsbedingungen werden Ihnen per eMail zugesendet. Die konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nicht per Internet abrufbar.


Preise, Zahlungsinformationen & Eigentumsvorbehalt

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. einer einmaligen Versandpauschale je nach Versandland und Zahlungsart (ab 5,80 € innerhalb Deutschlands).

Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Paypal oder Rechnung bezahlt. Soweit nicht anders vereinbart ist die Rechnungssumme ohne Abzüge innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungslegung zu zahlen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


Lieferung

Wir liefern per GLS oder Spedition. Die Lieferzeit beträgt im Bundesgebiet ca. 1-3 Werktage (für Auslandslieferungen ca. 2-4 Werktage).


Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.


Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Das Bundesjustizministerium empfiehlt zur Belehrung über dieses Recht das nachstehende Muster, das von einigen Gerichten jedoch für unzureichend erklärt wurde. Daher informieren wir Sie, dass die Frist anders als nachstehend beschrieben frühestens am Tag nach Erhalt der Ware und der nachstehenden Belehrung in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) beginnt. Bei Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt die Rücksendung in jedem Fall auf unsere Gefahr.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

- Ende der Widerrufsbelehrung -


Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.


Geltendes Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.




ZurückNach Oben











Paypal Information



sendingsafer.de - Ihr Warenkorb





sendingsafer - Deutschland sendingsafer - Österreich sendingsafer - France

sendingsafer - Belgique sendingsafer - Luxembourg sendingsafer - Nederland